Der Tauriska-Kammerlanderstall in Neukirchen am Großvenediger

Heimat des Kulturvereins Tauriska

+43 6565 6145

- Tauriska-Kammerlanderstall -

Der Kammerlanderstall in Neukirchen stammt aus dem 18. Jahrhundert und ist der Sitz von Tauriska, einem Pinzgauer Kulturverein in der Wildkogel-Arena in der Region Nationalpark Hohe Tauern. Der Verein verfolgt das Ziel, die regionale und kulturelle Eigenständigkeit zu fördern und hat bereits zahlreiche Projekte mit Rat und Tat unterstützt wie auch initiiert.

Im Jahrhunderte alten und gut erhaltenen Kammerlanderstall finden neben Vorträgen, Tagungen und Kursen auch Lesungen und Konzerte statt. So alt das Äußere auch sein mag – Im Inneren findet sich modernste Konferenztechnik wieder. Außerdem können Ausstellungen mit zeitgenössischer Kunst bewundert werden.

Auch die Leopold-Kohr-Akademie, eine Einrichtung von Tauriska im Tauriska-Kammerlanderstall in Neukirchen am Großvenediger beheimatet.

 

Tauriska-Programm 2017

schließen

DEIN TRAUMURLAUB

Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Wanderungen | Gastronomie | Aktivitäten | Themen

Lorem ipsum