Schaubergwerk Hochfeld

Kontaktinformationen

Die großartige Hochgebirgslandschaft die uns unser Nationalpark Hohe Tauern heute präsentiert, ist das Ergebnis vieler Jahrmillionen andauernder geologischer Prozesse. Das sogenannte „Tauernfenster“ ist eine geologische Sensation und durchzieht den Großteil des Nationalparks Hohe Tauern. Ein Blick durch das Tauernfenster ermöglicht eine Rückschau in viele Millionen von Jahren der Erdgeschichte.  Im Sommer haben BesucherInnen des Nationalparks wieder die Möglichkeit diese Sensation im Schaubergwerk Hochfeld in Neukirchen hautnah zu erleben. Das nach dem Bergbau eingestellte Bergwerk wurde mit viel Arbeit in eine attraktive Besucher-Ausstellung umgebaut.   

Diesen Sommer gibt es eine besonderes Attraktion: Der Künstler Mag. Michael Seywald wird im Schaubergwerk-Hochfeld und in der Nationalpark-Ausstellung „Smaragde und Kristalle“ Bilder zum Thema „Blick ins Tauernfenster“ ausstellen.  Kunst in einem ganz neuen Rahmen! 

Anmeldung telefonisch, 12.07. - 24.09.2021 (montags - freitags)

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Sollten Sie Fragen rund um die Wildkogel-Arena haben, zögern Sie bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Ihr Wildkogel-Arena-Team in Neukirchen und Bramberg kümmert sich gerne um Ihre Anliegen und sorgt dafür, dass Sie in Ihrem Winter- oder Sommerurlaub in der Wildkogel-Arena bestens informiert sind und keinerlei Fragen offen bleiben.

  • Öffnungszeiten

    Tourismusbüros Neukirchen & Bramberg

    Hauptsaison Winter:
    Montag - Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.30 Uhr
    Samstag: 9.00 - 11.00 Uhr und 16.00 - 18.00 Uhr

    Hauptsaison Sommer:
    Montag - Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.30 Uhr
    Samstag: 9.00 - 11.00 Uhr

    Nebensaisonen:
    Montag - Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr

    Bergbahnen Wildkogel

    17.12. - 22.04.2022
    Betriebsbeginn täglich um 08.30 Uhr
    Letzte Talfahrt von den Bergstationen um 16.30 Uhr

Rodelbahnen

Schneehöhen

Am Berg:

Im Tal:

Anlagen