Wissen um den gesunden Wert der Schafwolle und regionaler Handwerkstradition

Tradition und zeitgemäßes Leben wird im Salzburger Wollstadel seit Jahren vermittelt. Das Wissen um den gesunden Wert der Schafwolle sowie Handwerksgeschick und Sorgfalt bei der Verarbeitung sind den Frauen vom Salzburger Wollstadel ein echtes Anliegen.

Im Salzburger Wollstadel wird Schafwolle mit Bedacht, Sorgsamkeit und regionaler Handwerkstradition zu Unikaten mit hoher Lebensqualität verarbeitet.

      Beliebt sind die Filzkurse für Kinder und Erwachsene. Unter fachkundiger Anleitung haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Ideen zu verwirklichen. Einfach, kunstvoll, fantasiereich, unerschöpflich. Gearbeitet wird mit gewaschener, gekämmter Schafwolle aus dem Nationalpark Hohe Tauern. Ein Erlebnis der besonderen Art mit bleibender Erinnerung. 

      Weitere Infos und Anmeldung zu den Filzkursen finden Sie hier.

        Salzburger Wollstadel
        Weichseldorf 27a
        5733 Bramberg am Wildkogel
        Tel. +43 6566  8679
        www.wollstadel.at

        Öffnungszeiten:

        Mo – Fr 9 – 12 und 14 – 17 Uhr,
        Sa 9 – 12 Uhr

         

        Kontakt

        Kontaktieren Sie uns

        Sollten Sie Fragen rund um die Wildkogel-Arena haben, zögern Sie bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Ihr Wildkogel-Arena-Team in Neukirchen und Bramberg kümmert sich gerne um Ihre Anliegen und sorgt dafür, dass Sie in Ihrem Winter- oder Sommerurlaub in der Wildkogel-Arena bestens informiert sind und keinerlei Fragen offen bleiben.

        • Öffnungszeiten

          Tourismusbüros Neukirchen & Bramberg

          Hauptsaison:
          TVB Neukirchen: Montag - Freitag: 8 - 17 Uhr
          TVB Bramberg: Montag - Freitag: 8 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr
          Samstags sind wir von 9 - 12 Uhr telefonisch erreichbar

          Nebensaisonen:
          Montag - Freitag: 8 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr

          Bergbahnen Wildkogel

          08.12.2022 - 11.12.2022 und
          16.12.2022 - 16.04.2023

          Betriebsbeginn täglich um 8:30 Uhr
          Letzte Talfahrt von den Bergstationen um 16:30 Uhr

          Ab 01.02.2023: Betriebsbeginn 8:15 Uhr
          Letzte Talfahrt von den Bergstationen um 16:30 Uhr

        Rodelbahnen

        Schneehöhen

        Am Berg:

        Im Tal:

        Anlagen