Echte Adventromantik in der Wildkogel-Arena

Besinnliche Auszeit in Neukirchen & Bramberg

Im Pferdeschlitten durch tief verschneite Landschaften gleiten. Am Adventmarkt zwischen Geschnitztem, Getöpfertem und Selbstgemachtem bummeln. Auf Pulverpisten und spiegelglattem Eis Schwung holen und danach gemütlich zusammensitzen: So geht Advent in der Wildkogel-Arena.

Eine Extraportion Romantik und Besinnlichkeit haben Sie sich im Advent wahrlich verdient: Neukirchen und Bramberg, mitten in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern, kommen diesem Wunsch sehr entgegen. In den Bilderbuchorten wird der Advent noch so gefeiert, wie Sie ihn aus Kindheitstagen in Erinnerung haben: mit vielen leisen Zwischentönen und Überraschungen.

Weihnachtsmärkte in Neukirchen & Bramberg

Bramberger "Advent a de Berg": 10.12. + 11.12.2022

Neukirchner Advent: 16.12. - 18.12.2022

 

Stimmung am Neukirchner Advent

Ganz den Pinzgauer Traditionen und der Handwerkskunst fühlt sich der Neukirchner Advent verpflichtet. An den prächtig geschmückten Ständen gibt es Regionales und Selbstgemachtes zu erstehen, von Adventgestecken über Holzspielzeug bis zu Keramik. Nicht versäumen sollte man die weihnachtlichen Lesungen und einen Besuch bei Esel und Ziegen im kleinen Streichelzoo. Ein einprägsames Erlebnis in der Neukirchner Vor-weihnachtszeit ist eine Pferdekutschenfahrt mit kräftigen Norikern als Gespann. Mit dem Adventmarkt öffnet am Marktplatz von Neukirchen auch der Kunst-Eislaufplatz sein blitzblankes Parkett. Mit der Lesung der Literaturgruppe „Schreib’s auf“ beschließt das Tauriska-Festival das Jahr. Eine gute Stunde lang wird im Kammerlandstall in die Zeit der Stille und der Erwartungen hineingehorcht. Weihnachtliche Stimmung wie früher kommt bei Weihnachtswanderungen und Konzerten auf.

„Advent a de Berg“ in Bramberg

In Bramberg feiert man einen „etwas anderen“ Advent mit Glaskunst und Weihnachtskrippen. Der „Advent a de Berg“  beim Bramberger Dorf-Pavillon lockt echte Volksmusikfans an. Zu typischen Pinzgauer Köstlichkeiten liefern die bekannten Zellberg Buam und das Tauernecho den weihnachtlichen Rahmen. „Wollig-warm“ wird den Besuchern im Salzburger Wollstadel. Dort erfährt man allerlei über Räucher-Rituale und wie Pinzgauer Bergschafwolle verstrickt und verfilzt wird. Bei den Hausschuhen, Schultertüchern, Pullovern, Handschuhen, Sitzkissen und Filzhüten der Pinzgauer Filzerinnen werden alle andächtig, die den Wert echter Handwerkskunst schätzen. Tipp: Im Wilhelmstall beim Museum Bramberg presst der Obst- und Gartenbauverein alle Jahre im Herbst Apfelsaft. Am Adventmarkt sollte man den hervorragenden Bramberger Apfelpunsch probieren und die köstlichen Apfelradl.

Kontakt

Kontaktujte nás

Máte-li otázky ohledně střediska Wildkogel-Arena, neváhejte a kontaktujte nás. Tým areálu Wildkogel-Arena v Neukirchen a Brambergu Vám bude rád nápomocen a zodpoví veškeré Vaše dotazy, aby před Vaší báječnou letní nebo zimní dovolenou ve Wildkogelu nezůstaly již žádné otázky nezodpovězeny.

  • Otevírací doba

    Hlavní sezóna Zima:
    Pondělí - Pátek: 8:30 - 12:00 a 14:00 - 17:30
    Sobota: 9.00 - 11:00 a 16:00 - 18:00

    Hlavní sezóna Léto:
    Pondělí - Pátek: 8:30 - 12:00 a 14:00 - 17:30
    Sobota: 9.00 - 11:00 

    Vedlejší sezóny:
    Pondělí - Pátek: 8:30 - 12:00 a 14:00 - 16:30

atrakce

zařízení