Mit Sicherheit wohlfühlen!

Die Wildkogel-Arena schützt ihre Gäste und Mitarbeiter

Mit Abstand der schönste Skiwinter

Für ein sicheres Miteinander und einen unvergesslichen Skiwinter in der Wildkogel-Arena. Damit Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen können lautet unser Motto: "Mit Sicherheit wohlfühlen". Die Betriebe in der Wildkogel-Arena Neukirchen & Bramberg sind auf die aktuellen Anforderungen vorbereitet. Die Wildkogel-Arena bietet Ihnen den nötigen Raum, damit Sie sich ganz individuell bewegen können.

Alle Informationen werden laufend aktualisiert. Stand: 17.01.2022

DAS WICHTIGSTE IM ÜBERBLICK:

  • 2-G (genesen oder geimpft) als Zutrittsvoraussetzung für körpernahe Dienstleistungen, Gastronomie, Nachtgastronomie, Bergbahnen, Weihnachtsmärkte, Hotellerie und ähnliche Settings, den Kulturbereich (Theater, Kinos und Museen) und Sport und Freizeiteinrichtungen
     
  • Generelle FFP2-Maskenpflicht im gesamten Handel, bei körpernahen Dienstleistern wie Friseuren, in Restaurants und allgemein zugänglichen Bereichen von Beherbergungsbetrieben, in Freizeit- und Kultureinrichtungen sowie auf Märkten – auch im Außenbereich
     
  • Registrierungspflicht in der Gastronomie
     
  • Hier finden Sie alle Details über die aktuellen Einreisebestimmungen nach Österreich.

Aktuell: Kürzere Impfgültigkeit ab 1.2.

Die Gültigkeit der Impfzertifikate im Rahmen der 2-G-Regel in Österreich beträgt derzeit noch 270 Tage ab erfolgter Vollimmunisierung.

Ab 1. Februar 2022 reduziert sich die Gültigkeit einer doppelten Impfung auf 180 Tage. Die Booster-Impfung (dritte Impfung bei allen Impfstoffen) bleibt für 270 Tage gültig.
Diese Regel gilt auch für Kinder ab 12 Jahren. Doppelt geimpfte schulpflichtige Kinder können, wenn ihre Zweitimpfung schon länger als 180 Tage zurückliegt, die regelmäßigen Tests aus dem sogenannen „Holiday-Ninja-Pass“ nutzen. Für Kinder, die nicht mehr unter die Ausnahme des „Holiday-Ninja-Pass“ fallen, gelten die selben Regeln wie für Erwachsene.
Bitte beachtet: Der zweite bzw. dritte Stich gilt in Österreich ab dem Tag der Impfung.

2-G in Hotellerie, Beherbergungsbetriebe, Skihütten & Gastronomie / Sperrstunde: 22.00 Uhr

  • GEIMPFT:
    • Nachweis mittels Grünem Pass, Impfpass, Impfkarte oder Ausdruck
    • Ab dem Tag der 2. Impfung (diese darf nicht länger als 270 Tage zurückliegen)
    • Impfung gültig sofort, wenn mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver COVID-Test vorlag (Die Impfung darf nicht länger als 270 Tage zurückliegen)
  • GENESEN:
    • Bis zu 6 Monate nach Ablauf der Infektion

Bergbahnen Wildkogel:

  • Tragen einer FFP2-Maske in geschlossenen oder abdeckbaren Fahrbetriebsmitteln (Gondeln, Kabinen, abdeckbaren Sesselliften, Schleppliften), in geschlossenen Räumen der dazugehörigen Stationen sowie überall wo der 2-Meter-Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Dies gilt auch für sämtliche Anstehbereiche und den Kassenbereich.
     
  • Es gilt die 2-G-Regel: Nachweis wird beim Ticketverkauf kontrolliert werden. Bei Mehrtages- und Saisonkarten erfolgt eine Freischaltung für die Dauer des jeweiligen Nachweises.
     
  • Besucher haben den gültigen 2-G-Nachweis stets mitzuführen und im Rahmen stichprobenartiger Kontrollen vorzuzeigen.
COVID-19 Verhaltenskodex

Safe2Ski: Mit Sicherheit Skifahren

Die Überprüfung Ihres 2-G-Nachweises bzw. die Freischaltung Ihres Tickets kann wie folgt geschehen:

Webportal/Online Check-in:
Im Webportal können Sie Ihr Ticket schon vor der Ankunft im Skigebiet einfach mit Ihrem 2-G-Nachweis verknüpfen.
Voraussetzung: Ticket + EU-konformes 2-G-Zertifikat

Ticket-Automaten und Greenpass Check Stationen:
An den Talstationen der Bergbahnen Wildkogel stehen Ihnen Ticket-Automaten und teilweise zusätzliche „Greenpass Checks“ zur Verfügung. Hier verknüpfen Sie Ihr Ticket schnell und einfach mit Ihrem EU-konformen 2-G-Zertifikat.

Kassen:
Die Freischaltung Ihres Tickets kann auch direkt beim Kauf an den Kassen der Bergbahnen Wildkogel erfolgen. 
Voraussetzung: EU-konformes 2-G-Zertifikat

Weitere Verkaufsstellen (Hotels, Reiseveranstalter,...):
Bei der Ausgabe von Tickets erfolgt die Kontrolle des 2-G-Nachweises direkt durch die entsprechende Verkaufsstelle.
Voraussetzung: EU-konformes 2-G-Zertifikat

Regelungen für Kinder:

Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr sind von der G-Nachweispflicht ausgenommen und müssen somit kein Testergebnis vorweisen.  

Kinder ab dem 12. Geburtstag benötigen einen entsprechenden Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr:

Für schulpflichtige Kinder im Alter von 12 bis 15 Jahre ist der „Holiday-Ninja-Pass“ dem 2-G-Nachweis gleichgestellt, jedoch NICHT mehr für Jugendliche, die VOR dem 1.9.2006 geboren wurden!

Wie funktioniert der Holiday-Ninja-Pass? 
Die Voraussetzung für den Pass sind serielle Testungen. Das bedeutet, dass innerhalb von 5 Tagen mindestens 3 Tests durchgeführt werden müssen, davon zumindest 2 PCR-Tests. Sofern innerhalb dieser 5 Tage ein durchgängig gültiger Testnachweis mit PCR- und/oder Antigen-Test vorhanden ist und auch mitgeführt wird, bedeutet dies eine Gleichstellung mit dem 2-G-Status, auch für die Tage 6 und 7 ohne weitere Testnachweise. Damit ist der Aufenthalt in österreichischen Beherbergungsbetrieben, Restaurants, Freizeitbetrieben und die Nutzung von Bergbahnen möglich. 

Informationen zum Holiday-Ninja-Pass finden Sie auf der Seite von der "Sicheren Gastfreundschaft": www.sichere-gastfreundschaft.at

⇒ Der Holiday-Ninja-Pass steht hier zum Download bereit!

Covid-19 Testungen für Gäste

In den Spar-Supermärkten in Neukirchen und Bramberg können kostenlose PCR-Gurgeltests angeholt werde. Die PCR-Gurgeltest können selbstständig in der Unterkunft durchgeführt werden. Den genauen Ablauf findet Sie hier: https://sbg-gurgelt.at

Antigentests und PCR-Gurgeltests aus Teststraßen:

  • Nationalparkzentrum in Mittersill
    Montag, Mittwoch, Freitag von 07.00 bis 18.00 Uhr
    Dienstag, Donnerstag von 09.00 bis 19.00 Uhr
    Samstag von 09.00 bis 17.00 Uhr

Ablauf in der Teststraße

  • Anmeldung unter www.salzburg-testet.at oder telefonisch unter 1450
  • Mund-Nasen-Schutz im Testlokal verpflichtend
  • Vor Ort: Bei der Anmeldung übermittelten QR-Code auf dem Handy sowie E-Card beziehungsweise Lichtbildausweis mitbringen. Personen ohne Smartphone bitte E-Card und Lichtbildausweis mitbringen.
  • Tests erfolgen unter Aufsicht von ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Roten Kreuzes
  • Bescheinigung auf das Handy mit Link zum Ausdrucken. Wenn eine Bescheinigung gewünscht ist (kein Internetzugang, kein Handy etc.) bitte in der Teststation anfordern.

Trotz größtmöglicher Sorgfalt können wir keine Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit geben. Die Kommunikationskanäle der Tourismusverbände Neukirchen und Bramberg ersetzen keinesfalls behördliche Informationskanäle bzw. gesetzliche Verordnungen. Da sich die Situation betreffend Reisewarnungen rasch ändern kann, informieren Sie sich im Bedarfsfall bitte beim Außenministerium Ihres Heimatlandes über die aktuell geltenden Bestimmungen.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Sollten Sie Fragen rund um die Wildkogel-Arena haben, zögern Sie bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Ihr Wildkogel-Arena-Team in Neukirchen und Bramberg kümmert sich gerne um Ihre Anliegen und sorgt dafür, dass Sie in Ihrem Winter- oder Sommerurlaub in der Wildkogel-Arena bestens informiert sind und keinerlei Fragen offen bleiben.

  • Öffnungszeiten

    Tourismusbüros Neukirchen & Bramberg

    Hauptsaison Winter:
    Montag - Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.30 Uhr
    Samstag: 9.00 - 11.00 Uhr und 16.00 - 18.00 Uhr

    Hauptsaison Sommer:
    Montag - Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.30 Uhr
    Samstag: 9.00 - 11.00 Uhr

    Nebensaisonen:
    Montag - Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr

    Bergbahnen Wildkogel

    17.12. - 22.04.2022
    Betriebsbeginn täglich um 08.30 Uhr
    Letzte Talfahrt von den Bergstationen um 16.30 Uhr

Rodelbahnen

Schneehöhen

Am Berg:

Im Tal:

Anlagen