ALLWETTER-URLAUB!

pist-button

Das Museum Bramberg

Museum in Bramberg am Wildkogel in der Region Nationalpark Hohe Tauern

Museum Bramberg

Museum Bramberg

Das Museum Bramberg ist seit dem Jahr 1979 im Wilhelmgut, einem der ältesten Häuser Brambergs, untergebracht. Der Aufbau der heimatkundlichen Sammlung begann bereits Ende der 1950er Jahre und wird ständig erweitert.

Damit Sie sich als Besucher im Museum Bramberg leicht zurechtfinden, führt Sie ein Farbleitsystem durch die unterschiedlichen Sammlungen. Im unteren Teil des Hauses können Sie sich im Rahmen einer eindrucksvollen Nationalparkausstellung ein Bild vom Mineralienreichtum der Hohen Tauern machen und die funkelnden Smaragde betrachten, für die das Habachtal weltbekannt ist. Um- und Anbauarbeiten im Jahr 2010 sorgten für eine neue Erstellung und moderne Gestaltung der Mineralienabteilung im Museum Bramberg.

Der obere Teil des Hauses ist der regionalen und lokalen Kulturgeschichte gewidmet. Hier werden Sie mehr über die Geschichte des Hauses Wilhelmgut, über das damalige Leben im Smaragddorf Bramberg am Wildkogel, religiöse Volkskunst und über die vielseitige Tier- und Pflanzenwelt der Region erfahren. Und im Dachgeschoss finden Sie einen weiteren Schwerpunkt im Museum Bramberg: Eine historische Imkerei-Ausstellung inklusive einem lebenden Bienenstock.

Doch auch der Außenbereich des Museum Bramberg mit insgesamt 11 Originalbauten  und einer Bergbauabteilung ist in jedem Fall eine Erkundung wert.

schließen

DEIN TRAUMURLAUB

Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Wanderungen | Gastronomie | Aktivitäten | Themen

Lorem ipsum

geöffnet geschlossen in Vorbereitung
Anlagen
Pisten
Status Typ Name
I Wildkogelbahn I
II Wildkogelbahn II
III Smaragdbahn I
IV Smaragdbahn II
V Ganzeralm
VI Frühmesser X-press
VII Pfeifferköpfl
VIII Braunkogel Schlepplift
IX Gensbichlalm
X Ganzeralm Tellerlift
XI Wolkenstein Tellerlift
XII Preimis Schlepplift
XIII Eggerfeld Anfängerlift
XIV Wennser Gletscher I
XV Wennser Gletscher II
XVI Kaserboden
XVII Wildkogelscharte I
XVIII Wildkogelscharte II
XIX Ganzer X-press
Status Typ Name
19 1 Wildkogelbahn Berg - Mitte
18 1a Wildkogelbahn Mitte - Neukirchen Talabfahrt
18 2 Pfeifferköpfl Berg - Smaragdbahn Berg
19 2 Wildkogelbahn Berg - Pfeifferköpfl
20 2 Pfeifferköpfl
18 3 Ganzeralm
19 3 Ganzeralm
18 4a Wildkogelbahn Berg - Ganzeralm
18 4b Smaragdbahn Berg - Braunkogel / Ganzeralm
18 5a Pfeifferköpfl (Autobahn)
18 5b Geisl Hochalm - Ganzer X-press
18 6a Wildkogelbahn Berg - Gensbichlalm
18 6b Neukirchen Talabfahrt
20 6 Neukirchen Talabfahrt
18 7 Gensbichlalm
19 7 Gensbichlalm
18 8 Gensbichlalm - Braunkogel
19 9 Braunkogel
20 10 Braunkogel - Ganzeralm
19 11 Braunkogel / Frühmesser Süd - Ganzeralm
19 12 Frühmesser - Ganzeralm
18 13 Frühmesser
19 14a Smaragdbahn Berg - Mitte
19 14b Smaragdbahn Mitte - Bramberg Talabfahrt
20 16 Braunkogel
18 17 "Skimovie" Rennstrecke
20 18 Ganzer X-press
18 1b Skiweg Stockenbaum
18 14a Skiweg Bramberg
18 14b Skiweg Smaragdbahn Mitte - Bramberg
18 15 Skiweg Neuhaus
22 32 Pfeiferköpfl
Status Name
Wennserloipe
Talloipe Bramberg
Loipe Neudau
Loipe Dürnbach
Loipe Rosental
Loipe Sulzau
Loipe Trattenbach
Loipe Schönbach
Loipe Einöd
Loipe Markteinstieg Stockerfeld
Status Name
14a Rodelbahn Bramberg
14b Rodelbahn Smaragdbahn Mitte - Bramberg
1b Familien-Rodelbahn Stockenbaum
15 Familien-Rodelbahn Neuhaus
Rodelbahn Kühnreit