(E-)BIKE TOUREN!

0

Urlaub buchen


06.08.2021

08.08.2021

2
1 / 2 Erw. 0 Kinder bearbeiten
X

Trail Fitness Test - Wandern stärkt und wirkt

Messbare Fitness-Steigerung durch Wanderurlaub in der Wildkogel-Arena

Wandern kann jeder. Egal, welche Altersstufe oder Fitnesslevel – das Bewegen in den Bergen fördert das Wohlbefinden und wirkt auch gegen das im Lockdown angefutterte „Coronabäuchlein“.

Universitätsdozent Dr. Arnulf Hartl von der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg meint:
„Wandern benötigt kein spezielles Talent oder aufwändige Ausrüstung. Wandern ist daher eine ausgesprochen praktische Form, die Gesundheit zu fördern und zu erhalten. Mit Bewegung in der Natur bekämpft man Zivilisationskrankheiten wie etwa Allergien, Asthma, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Fettleibigkeit und chronischen Stress.“

Gemeinsam mit der Wildkogel-Arena hat der Mediziner, der mit seiner Arbeitsgruppe auch das Wandern als therapeutische und präventive medizinische Maßnahme erforscht, ein einzigartiges Programm gestartet.

Mit dem renommierten Rockport-Test kann man zu Beginn des Wanderurlaubs mithilfe eines Guides seinen persönlichen Fitnesslevel eruieren. Schon nach vier Wandertagen – etwa am wunderschönen Hohe Tauern Panorama Trail – ist eine Verbesserung des ‚VO2max‘ messbar.
Der ‚VO2max‘ ist der Faktor, wieviel Sauerstoff man im Blut transportieren kann und diese Zahl gibt einen aufschlussreichen Blick auf die gesamte Fitness.

 

Der Rockport-Test ist ein medizinisch tragfähiger Test und einfach durchzuführen.
Gemeinsam mit einem Guide gehen Sie eine Meile – also 1.600 m – auf ebener Strecke in gleichmäßigem und möglichst schnellem Tempo. Am Ende wird der Puls gemessen und gemeinsam mit der benötigten Zeit ergibt sich die maximale Sauerstoffaufnahme. Diese Kennzahl wird in einem persönlichen Fitnesspass eingetragen.

Mit dem Fitnesspass in der Hand starten Sie also ins Wandervergnügen – in der Wildkogel-Arena oder auf den Etappen des neuen Weitwanderweges Hohe Tauern Panorama Trail. Hier haben Sie einen weiteren Gesundheitsaspekt – die erste Etappe entlang der Krimmler Wasserfälle mit den feinen Wassertröpfchen, den Wasserfallaerosolen, in der Luft ist besonders für Asthmatiker wohltuend.

Nach zumindest drei oder vier Tagen wird der Test wiederholt – am Weitwanderweg stehen an mehreren Etappenorten (Krimml, Neukirchen, Bramberg und Zell am See) Testmöglichkeiten zur Verfügung. Sie werden überrascht sein, wie schnell sich das Fitnesslevel verbessert. Schwarz auf weiß belegt die Kennzahl des Rockport- Tests im Fitnesspass die Wirkung des Wanderns. Und das gilt für Untrainierte wie für geübte Sportler jeden Alters.

 

So funktioniert's

  • Die Tourismusorte Krimml, Neukirchen, Bramberg und Zell am See bieten mehrmals pro Woche Testmöglichkeiten mit ausgebildeten Guides an.
  • In der Wildkogel-Arena finden die Testungen mehrmals wöchentlich im Rahmen des WildkogelAktiv-Programms statt.
  • Mit der Gästekarte & der Nationalpark Sommercard ist die Testung und der Fitnesspass kostenlos
    (ohne Karte sind € 20,00 pro Erwachsener und für Kinder € 10,00 pro Test zu entrichten).
  • Nach einigen Etappen am Hohe Tauern Panoramatrail oder Wandertagen in der Wildkogel-Arena wiederholt man den Test und erhält eine Urkunde über den gesteigerten Fitnesswert.
  • Eine Test-Anmeldung erfolgt direkt über die einzelnen Tourismusverbände.

Testzeiten:

  • Krimml: Hohe Tauern Health Therapieplatz, jeden Dienstag und Freitag ab 09.00 Uhr
  • Neukirchen: Sportplatz Neukirchen, jeden Montag und Freitag ab 08.00 Uhr
  • Bramberg: Wennsergletscher, jeden Mittwoch ab 08.00 Uhr
  • Zell am See: Esplanade Zell am See / Elisabethpark Richtung Südufer, jeden Dienstag ab 09.00 Uhr, jeden Freitag ab 15.00 Uhr
wildkogel-sommer
schließen

DEIN TRAUMURLAUB

Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Wanderungen | Gastronomie | Aktivitäten | Themen

Lorem ipsum

geöffnet geschlossen in Vorbereitung
Anlagen
Pisten
Status Typ Name
I Wildkogelbahn I
II Wildkogelbahn II
III Smaragdbahn I
IV Smaragdbahn II
V Ganzeralm
VI Frühmesser X-press
VII Pfeifferköpfl
VIII Braunkogel Schlepplift
IX Gensbichlalm
X Ganzeralm Tellerlift
XI Wolkenstein Tellerlift
XII Preimis Schlepplift
XIII Eggerfeld Anfängerlift
XIV Wennsergletscher I
XV Wennsergletscher II
XVI Kaserboden
XVII Wildkogelscharte I
XVIII Wildkogelscharte II
XIX Ganzer X-press
XX Dürnbach
Status Typ Name
19 1 Wildkogelbahn Berg - Mitte
18 1a Wildkogelbahn Mitte - Neukirchen Talabfahrt
18 2 Pfeifferköpfl Berg - Smaragdbahn Berg
19 2 Wildkogelbahn Berg - Pfeifferköpfl
20 2 Pfeifferköpfl
18 3 Ganzeralm Blau
19 3 Ganzeralm Rot
18 4a Wildkogelbahn Berg - Ganzeralm
18 4b Smaragdbahn Berg - Braunkogel / Ganzeralm
18 5a Pfeifferköpfl (Autobahn)
18 5b Geisl Hochalm - Ganzer X-press
18 6a Wildkogelbahn Berg - Gensbichlalm
18 6b Neukirchen Talabfahrt
20 6 Neukirchen Talabfahrt
18 7 Gensbichlalm Blau
19 7 Gensbichlalm Rot
18 8 Gensbichlalm - Braunkogel
19 9 Braunkogel
20 10 Braunkogel - Ganzeralm
19 11 Braunkogel / Frühmesser Süd - Ganzeralm
19 12 Frühmesser - Ganzeralm
18 13 Frühmesser
19 14a Smaragdbahn Berg - Mitte
19 14b Smaragdbahn Mitte - Bramberg Talabfahrt
20 16 Braunkogel
18 17 "Skimovie" Rennstrecke
18 18 Funslope / Familypark
20 19 Ganzer X-press
18 1b Skiweg Stockenbaum
18 14a Skiweg Bramberg
18 14b Skiweg Smaragdbahn Mitte - Bramberg
18 15 Skiweg Neuhaus
22 32 Pfeiferköpfl
Status Name
Wennserloipe
Talloipe Bramberg
Loipe Neudau
Loipe Dürnbach
Loipe Rosental
Loipe Sulzau
Loipe Trattenbach
Loipe Schönbach
Loipe Einöd
Loipe Markteinstieg Stockerfeld
Status Name
14a Rodelbahn Bramberg
14b Rodelbahn Smaragdbahn Mitte - Bramberg
1b Familien-Rodelbahn Stockenbaum
15 Familien-Rodelbahn Neuhaus
Rodelbahn Kühnreit

Startklar für den nächsten Skiwinter!