- Bio-Kratergarten -

Ein Platz zum Schauen, Staunen und Lernen ist der von Rosemarie und Hans Möschl nach dem Salzachhochwasser 2005, angelegte Kratergarten im Bramberger Ortsteil Schönbach. Die Struktur der Anlage, ihre Ausrichtung nach Süden, die Geländestufen, das Wasser und natürlich die Bepflanzung folgen den grundlegenden Ideen der Permakultur. Dieses, vom australischen Alternativnobelpreisträger Bill Mollison entwickelte integrierten System, bestehend aus Landwirtschaft, Gartenbau, Architektur, Ökologie und Finanzmanagement hat einen ganzheitlichen Ansatz.

Der Kratergarten soll in diesem Sinn als naturnaher Kreislauf bestehen, die Pflanzen, vom einjährigen Salat bis zu den über neunzig Obstbäumen am oberen Kraterrand beeinflussen sich gegenseitig und profitieren voneinander.

schließen

DEIN TRAUMURLAUB

Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Wanderungen | Gastronomie | Aktivitäten | Themen

Lorem ipsum