WOW-ERLEBNISSE!

X

Predator RACE Alpine Master Weekend

Das sportliche Highlight in der Wildkogel-Arena - 30. + 31. Mai 2020

Beim Predator Race (Predator heißt übersetzt „Urmensch“) haben Sie einen extremen Hindernislauf zu bewältigen. Stellen Sie sich ganz nach dem Motto
"Alle Herausforderungen überwinden und nicht aufgeben" diesem sportlichen Ereignis der Extraklasse. Das ursprüngliche und alpine Gelände der Wildkogel-Arena mit dem gigantischen Panorama der Dreitausender des Nationalparks Hohe Tauern ist prädestiniert für das erste österreichische Predator RACE Alpine Master Weekend.

In drei Races mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden DRIL, BRUTAL (beide Samstag) und MASAKR (Sonntag) können Sie Ihren Kampf-Instinkt und die körperliche Fitness auf die Probe stellen. Sie haben die Möglichkeit bei allen Rennen in der Kategorie Elite (ohne Hilfe) oder Open (Hilfe erlaubt) anzutreten, als Einzelperson oder im Team (mindestens vier). Mit dem JUNIOR RACE am Samstag werden auch die kleinen „Predatoren“ über sich hinauswachsen.

 

Startgebühren:

Die detaillierten Startgebühren sowie die Registrierung für das Predator Race 2020 werden voraussichtlich ab November 2019 veröffentlicht!
Predator JUNIOR ab € 10,00
Predator DRIL ab € 59,00
Predator BRUTAL  ab € 69,00
Predator MASAKR  ab € 79,00
Predator ALPINE MASTER WEEKEND ab € 159,00

 

Die Distanzen:

  • Predator JUNIOR 700+ m / 7+ Hindernisse
    Für Kinder von 4 – 13 Jahren
  • Predator DRIL 5+ km / 20+ Hindernisse
    Dril ist das einfachste der drei Rennen. Die Strecke ist 5 km+ lang und es sind über 20 Hindernisse auf der Strecke zu bewältigen.
  • Predator BRUTAL 10+ km / 25+ Hindernisse
    Brutal ist ein mittelschweres Rennen. Die Strecke ist mehr als 10 km lang und es sind mindestens 25 Hindernisse zu überwinden.
  • Predator MASAKR 15+ km / 30+ Hindernisse
    Masakr - der Name ist Programm! Die Strecke ist 15 km+ lang und mit über 30 Hindernissen auf der Strecke der schwierigste Lauf.

 

Die Kategorien:

  • Elite: Es ist keine Hilfe von anderen Athleten bzw. Volunteers oder Zuschauern erlaubt. Sollte der Schwierigkeitsgrad zu hoch sein, kann das Elite-Band abgegeben werden und der Lauf wird in der Open-Kategorie beendet bzw. bewertet. Eine Disqualifikation erfolgt nicht.
  • Open: Hilfe von anderen Athleten bzw. Volunteers oder Zuschauern ist möglich und auch erwünscht.
    Der Teamgedanke steht an oberster Stelle.
  • Fun: Die Fun-Wertung ist ohne Zeitmessung - perfekt für Einsteiger und Anfänger

schließen

DEIN TRAUMURLAUB

Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Wanderungen | Gastronomie | Aktivitäten | Themen

Lorem ipsum

geöffnet geschlossen in Vorbereitung
Anlagen
Pisten
Status Typ Name
I Wildkogelbahn I
II Wildkogelbahn II
III Smaragdbahn I
IV Smaragdbahn II
V Ganzeralm
VI Frühmesser X-press
VII Pfeifferköpfl
VIII Braunkogel Schlepplift
IX Gensbichlalm
X Ganzeralm Tellerlift
XI Wolkenstein Tellerlift
XII Preimis Schlepplift
XIII Eggerfeld Anfängerlift
XIV Wennsergletscher I
XV Wennsergletscher II
XVI Kaserboden
XVII Wildkogelscharte I
XVIII Wildkogelscharte II
XIX Ganzer X-press
Status Typ Name
19 1 Wildkogelbahn Berg - Mitte
18 1a Wildkogelbahn Mitte - Neukirchen Talabfahrt
18 2 Pfeifferköpfl Berg - Smaragdbahn Berg
19 2 Wildkogelbahn Berg - Pfeifferköpfl
20 2 Pfeifferköpfl
18 3 Ganzeralm Blau
19 3 Ganzeralm Rot
18 4a Wildkogelbahn Berg - Ganzeralm
18 4b Smaragdbahn Berg - Braunkogel / Ganzeralm
18 5a Pfeifferköpfl (Autobahn)
18 5b Geisl Hochalm - Ganzer X-press
18 6a Wildkogelbahn Berg - Gensbichlalm
18 6b Neukirchen Talabfahrt
20 6 Neukirchen Talabfahrt
18 7 Gensbichlalm Blau
19 7 Gensbichlalm Rot
18 8 Gensbichlalm - Braunkogel
19 9 Braunkogel
20 10 Braunkogel - Ganzeralm
19 11 Braunkogel / Frühmesser Süd - Ganzeralm
19 12 Frühmesser - Ganzeralm
18 13 Frühmesser
19 14a Smaragdbahn Berg - Mitte
19 14b Smaragdbahn Mitte - Bramberg Talabfahrt
20 16 Braunkogel
18 17 "Skimovie" Rennstrecke
18 18 Funslope / Familypark
20 19 Ganzer X-press
18 1b Skiweg Stockenbaum
18 14a Skiweg Bramberg
18 14b Skiweg Smaragdbahn Mitte - Bramberg
18 15 Skiweg Neuhaus
22 32 Pfeiferköpfl
19 Rutsche 1 „Liesl“
19 Rutsche 2 „Toni“
18 Rutsche 3 „Heidi“
18 Rutsche 4 „Max und Moritz“
20 Rutsche 5 „Sepp“
20 Rutsche 6 „Hias“
19 Rutsche 7 „Thresl“
18 Rutsche 8 „Hänsel und Gretel“
18 Rutsche 9 „Sissi und Franz“
19 Rutsche 10 „Hans“
Status Name
Wennserloipe
Talloipe Bramberg
Loipe Neudau
Loipe Dürnbach
Loipe Rosental
Loipe Sulzau
Loipe Trattenbach
Loipe Schönbach
Loipe Einöd
Loipe Markteinstieg Stockerfeld
Status Name
14a Rodelbahn Bramberg
14b Rodelbahn Smaragdbahn Mitte - Bramberg
1b Familien-Rodelbahn Stockenbaum
15 Familien-Rodelbahn Neuhaus
Rodelbahn Kühnreit

Was willst du erleben?