Inhalte werden durchsucht... Es wurden keine entsprechenden Ergebnisse gefunden.

Höhenwandergebiet Wildkogel

Wildkogelbahnen

Eine 6er-Kabinenbahn bringt Sie in luftige 2.100 Meter Seehöhe. Im Aussichts-Bergrestaurant verwöhnt man Sie mit kulinarischen Schmankerln aus der Pinzgauer Küche und die große Aussichtsterrasse garantiert einen wunderbaren Blick auf die Dreitausender des Nationalparks Hohe Tauern. Von der Bergstation Wildkogel können Sie Wanderungen bis hin zu ausgedehnten Tagestouren unternehmen.

Familienwanderung am Wildkogel

Wildkogel Seen-Rundweg

Der  breite, flach angelegte Weg, der auch ideal mit einem Kinderwagen zu begehen ist, führt von der Bergstation der Wildkogelbahnen Richtung Osten auf der Südseite des Pfeifferköpfls zur Wildkogel Alm - dann umrundet man die beiden idyllisch in die Landschaft eingefügten Speicherseen und gelangt über die Nordseite des Pfeifferköpfls wieder zurück zur Bergstation.

Weg Nr. 13; Weg Nr. 17
Gehzeit 45 Minunten (leichte Wanderung)

Wildkogel Panoramaweg

Von der Bergstation führt der Weg auf der Südseite des Pfeifferköpfls zur Wildkogel Alm und von dort zum Gipfel des Wildkogels mit seiner fantastischen Aussicht. Der Panoramarundweg führt nun im Abstieg hinunter zur Geisl-Hochalm, wo die Kneippanlage herrliche Erfrischung verspricht. Weiter geht es vorbei an der Ganseralm wieder Richtung Aussichts-Bergrestaurant.

Weg Nr. 13, Weg Nr. 17
Gehzeit: ca. 2 Stunden (mittelschwere Wanderung)

Frühmesser Rundweg

Der Weg führt von der Bergstation der Wildkogelbahnen Richtung Westen zum Gasthof Wolkenstein. Von dort geht es auf einem breiten Weg bis zur Bergstation der Frühmesserbahn und weiter über einen Wanderweg zum Gipfel des Frühmessers (Gehzeit ca. 1 Stunde) Abstieg zur Herrensteigscharte, von dort führ der Weg wieder zurück zum Aussichts-Bergrestaurant.

Weg Nr. 11A, Weg Nr. 740
Gehzeit: ca. 2,5 Stunden (mittelschwere Wanderung)

Weitere Wanderungen im Höhenwandergebiet Wildkogel

Neu: Abenteuer-Arena Kogel-Mogel

Der neue Holz-Spielplatz für kleine Entdecker und große Abenteurer!

Richtig spannend und spielerisch wird es für die Kids!
Direkt neben der Bergstation und dem Aussichts-Bergrestaurant der Wildkogelbahnen entstand auf 10.000 m² ein wahres Abenteuerland aus Holz.
Die Wildkogel-Maskottchen Kogel-Mogel mit seiner Freundin Kogel-Mia weisen den kleinen Entdeckern den Weg zu den herausfordernden Stationen:

  • Parcours - Hüpfplatten, Balancierbalken und Wackeltreppen
  • Kogel-Mogel Kletterturm mit Röhrenrutsche
  • Adlerhorst - frei schwingende Kletternetze und Vogelnester
  • Gipfelwelle - Kletternetze, Treppen, Rutschen, Tunnel, Kletterwand und Stangenparcours auf 24 m Länge
  • Goliath-Schaukel
  • Bodentrampolin für wahre Freudensprünge
  • Relaxzonen

Der Besuch des Holz-Spielparks ist natürlich für die ganze Familie gratis und mit der Wildkogel Card ist auch die Fahrt mit der Wildkogelbahn kostenlos.

  • Unterkunfts Suche

Wetter

Wetter Vorschau

So
03.05.2015
14°C
Mo
04.05.2015
19°C
Di
05.05.2015
26°C
mehr
Livecams

Live Cams

iSki Tracker
Blog