Jeder, wie es ihm gefällt!

Ein Tag in der Wildkogel-Arena ist Wintergenuss für die ganze Familie. Egal ob Skifahrer, Boarder, Langläufer,  Rodler, Skitourengeher oder Schneeschuhwanderer – mit dem vielfältigen Angebot der Orte Neukirchen und Bramberg findet jeder sein perfektes Terrain zum Austoben oder Genießen im Schnee.

Wenn die ganze Familie inklusive Oma und Opa auf Urlaub fährt, hat jeder seinen eigenen Traum von einem perfekten Tag im  Schnee. Von ruhig und gemütlich über rasant und sportlich bis hin zu abenteuerlich und romantisch – jeder gestaltet seinen Urlaubstag ganz, wie es ihm gefällt!

Oma und Opa mögen es beschaulich
Gemütlich sitzt die ganze Familie am Frühstückstisch ihrer Unterkunft, während draußen bereits die ersten Sonnenstrahlen den Talboden der Wildkogel-Arena erreichen. Oma und Opa sind mit von der Partie, um die Urlaubstage für gemeinsame Unternehmungen mit den Enkelkindern zu nutzen. Bei einem Blick aus dem Fenster auf die idyllische Winterlandschaft beschließen die Großeltern, mit der 3-jährigen Lina und eine Pferdekutschenfahrt zu unternehmen.

So spazieren sie wenig später über die geräumten Winterwanderwege zum Treffpunkt für die Kutschenfahrt. Warm eingepackt in dicke Decken lassen sie sich mit ihrer kleinen Enkelin von den Pferden über die schneebedeckten Felder kutschieren. Die malerische Landschaft zieht langsam an ihnen vorbei und Lina quietscht vergnügt, als der Schlitten lautlos an schneebeladenen Bäumen vorbeigleitet und die glitzernden Schneekristalle auf den Ästen zum Tanzen bringt.

b-0082b-0082 Pferdeschlitten 10 1

Goldene Gondel für ein „veredeltes“ Ski-Erlebnis

Mit einer goldenen Gondel auf 2.000 m Seehöhe schweben.
„Eingefädelt“ wurde die Aktion von der Wildkogel Akademie, die das ganze Jahr über Kurse in den Bereichen Malerei, Kunsthandwerk und Bildhauerei anbietet. In Zusammenarbeit mit dem Vergolder Dietmar E. Feldmann, dem Künstlerbedarf Bösner und einigen weiteren Sponsoren trieb sie die nötigen Geldmittel für die Aktion auf. Die Gondel wurde in aufwändiger Arbeit mit über
1.000 Blatt 24 karätigem Doppelgold überzogen, wie das etwa auch bei der Siegessäule in Berlin der Fall ist. Die Jungfernfahrt ist für das diesjährige Eröffnungs-Wochenende der Wildkogelbahnen (06.–08.12.14) vorgesehen. Im Laufe des durchgehenden Skibetriebes (13.12.14–12.04.15) hat jeder Skigast die Chance, „vergoldet“ zum Wildkogel-Gipfel zu gelangen. Die 61 Pistenkilometer der Wildkogel-Arena sind mit 85 Prozent roten und blauen Pisten das ideale Terrain für Anfänger, Wiedereinsteiger und Familien. Ringsum liegen Großraumskigebiete wie die Zillertal-Arena oder die Kitzbüheler Alpen für Pistenfeger, die auf täglich neue Herausforderungen abfahren.goldene Gondel

Willkommen am Neukirchner Kapellenweg! Pilgerweg für einen Tag …

Dieser beginnt bei der Pfarrkirche Neukirchen und führt auf rund 17,5 km über das Schloss Hohenneukirchen in den Ortsteil Rosental, weiter in die Sulzau und wieder zurück in das  Ortszentrum. Wählen Sie den Kapellenweg im Bewusstsein, sich etwas Gutes tun zu wollen: Die Bewegung beim Wandern in herrlicher Landschaft tut Körper und Geist wohl, werden Sie ruhig und schenken Sie sich selbst einige entspannte und friedvolle Stunden. Ob Sie allein oder in Begleitung pilgern, lassen Sie die unschätzbare Schönheit der Landschaft und die Stille auf sich einwirken. Beschreiten Sie den Kapellenweg und gewähren Sie Ihren Gedanken freien Lauf. Genießen Sie das Gehen, die Langsamkeit und schöpfen Sie Lebensenergie an diesen spirituellen Kraftplätzen. Nachdem Sie Geist und Seele Nahrung gegeben haben, bietet sich entlang des Kapellenweges auch Gelegenheit zu leiblicher Stärkung. Bodenständige gemütliche Gasthöfe laden zur Einkehr ein. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein erfahrungsreiches Pilgern auf dem Neukirchner Kapellenweg.

Broschüre Kapellenweg Pilgerweg für einen Tag …

Berndlkapelle-2 Christophoruskapelle-1 Hubertuskapelle-1  klein Neukirchen-1Krausenkapelle-1 Pfarrkirche-1 Scheffaukapelle-1 Schlosskapelle-1 Siggenkapelle-1 Totenkapelle-1

Ein „ausgezeichneter“ Winter in der Wildkogel-Arena

Die Wildkogel-Arena in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern wurde bereits mehrfach für ihr Skiangebot und ihr Umwelt-Engagement ausgezeichnet.

Die herrliche Landschaft und das Engagement der Verantwortlichen sorgen für ein besonders natürliches und ursprüngliches Urlaubserlebnis. Und das Salzachtal zwischen den sanft rundlichen Kitzbüheler Alpen im Norden und dem „zackigen“ Nationalpark Hohe Tauern im Süden für eine abwechslungsreiche Kulisse mit vielen Möglichkeiten. Gemeinsam bilden Neukirchen am Großvenediger und Bramberg am Wildkogel die Wildkogel-Arena, eine von nur 29 „Alpinen Perlen“ im gesamten Alpenraum, die auf nachhaltigen Urlaubsgenuss setzen. Skiresort.de, das weltweit größte Testportal von Skigebieten, weist die Wildkogel-Arena2014 außerdem als Testsieger in den Kategorien „Skigebiete bis 80 Kilometer Pisten“ und „Umweltfreundliche Skibetriebe“ aus. Auf Skigebiete-test.de sind die 61 Pistenkilometer am Wildkogelals TOP-Resort für Familien gelistet und auf snow-online.de als Geheimtipp für Familien. Mit 85 Prozent roten und blauen Pisten stellt die Wildkogel-Arena tatsächlich das ideale Terrain für Anfänger, Wiedereinsteiger und Familien dar. Rings um die Wildkogel-Arena liegen Großraumskigebiete wie die Zillertal-Arena oder die Kitzbüheler Alpen. Damit auch wahre „Pisten-Zauberer“ alle ihre Tricks und Kondition zur Schau stellen können.

skiresort_b03_14_de skiresort_e09_14_deWildkogel-Arena_TOP-Familien

Rodelspaß für die ganze Familie

Auch ohne Brettln ist für ungebremsten Winterspaß gesorgt. Schließlich legen sich Familien auf der mit 14 Kilometern längsten beleuchteten Rodelbahn der Welt mächtig ins Zeug. Über 1.300 Höhenmeter geht die Rodelgaudi nach Bramberg, die je nach Technik, Aerodynamik und Verschnaufpausen zwischen 30 bis 50 Minuten dauert.Ein Erlebnis, das man so rasch nicht vergisst – auch wegen desPanoramablicks auf die Dreitausender des Nationalparks Hohe Tauern. Dreimal pro Woche verlängerndie Wildkogelbahnen ihre Betriebszeiten bis 18.30 Uhr (Di. + Fr.: Smaragdbahn Bramberg, Sa.: Wildkogelbahnen Neukirchen). Die Rodelbahn ist täglich bis 22 Uhr beleuchtet. Rodeln und Helme zum Ausleihen gibt es in Sportgeschäften in Neukirchen oder Bramberg. Weitere Rodelbahnen gibt es von den beiden Mittelstationen bis zum Alpengasthof Stockenbaum und zum Gasthof Neuhaushof sowie die Kühnreitrodelbahn im Neukirchner Ortszentrum.

2010-028-a BE6R5371

Wildkogel-Winter für Familien: Alles im „weißen“ Bereich

Die Wildkogel-Arena in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern ist prädestiniert für Familien: Das Skigebiet rangiert als TOP-Resort für Familien mit Höchstnoten auf skigebiete-test.deund bietet auch abseits der Pisten einen Winter voller Inspirationen.

Die Wildkogel-Arena schätzen Familien vor allem wegen ihrer überschaubaren 61 Pistenkilometer mit 85 Prozent blauen und roten Abfahrten. Wirklich jedes Familienmitglied kommt auf persönlichen Lieblingspisten und im individuellen Tempo in Fahrt. Am Berg treffen alle wieder zusammen. Skilehrer aus den örtlichen Skischulen sagen, die Grundbegriffe der Technik sind in diesem idealen Gelände auch für komplette Neulinge in rund drei Tagen zu schaffen. Die ersten Kurven im Schnee machen die Kleinsten in den Zwergerlkursen der Skischulen in Neukirchen und Bramberg. Gleich neben den beiden Bergstationen liegen die Kinderbereiche, wo die Maskottchen Kogel-Mogel und Kogel-Mia den Kleinen das Lernen leichter machen. Im Aussichts-Bergrestaurant der Wildkogelbahnen sindaußerdemein Gästekindergarten und ein Kinderrestaurant untergebracht.

BE6R5202 BE6R5452 BE6R5501

JUBILÄUMS UND MUSEUMSFEST

Seit März 2013 arbeiten die Obstpresse Bramberg gemeinsam mit dem TAURISKA Verein und Verena Olschnögger (Master of Arts in Business, FH Salzburg) an der Entwicklung neuer innovativer Produkte für die Region Pinzgau. Entstanden ist das Apfeltrestermehl, welches im Herbst 2014 angeboten wird.
Was durch Kooperation (Obstpresse Bramberg, TAURISKA Verein, Verena Olschnögger) und interdisziplinäres Arbeiten möglich ist, zeigt das Projekt „Upcycled food“.

ws13_0094 ws13_0493
„Die Idee für ein Projekt mit der Obstpresse Bramberg hatte ich schon im Sommer 2012. Nach vielen Überlegungen und Planungsarbeiten startete ich das Projekt im März 2013 im Zuge meiner Abschlussarbeit für das Studium ‚Design und Produktmanagement’ an der FH-Salzburg“, so die gebürtige Mittersillerin Verena Olschnögger.

Prästentation Olschnögger Verena -2 Prästentation Olschnögger Verena -19 Prästentation Olschnögger Verena -33

 

Bauernherbst in der Wildkogel-Arena

Wildkogel-Arena im SalzburgerLand Bauernherbst Bis Mitte Oktober stehen in der Wildkogel-Arena wieder Erntedank und Bauernherbst mit Tradition, Brauchtum und Handwerk im Mittelpunkt. Gäste und Einheimische der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern treffen sich bei zünftigen Festen und Märkten mit kulinarischen Verlockungen. Den Herbst noch bunter machen Almwanderungen, die sich mit der Wildkogel Card besonders genussvoll „angehen“ lassen. Viele Almen und Gasthöfe haben bis Anfang oder Mitte Oktober geöffnet. Die Wildkogelbahnen sind bis einschließlich Sonntag 19. Oktober in Betrieb (Schönwetter). Unbedingt einen Besuch wert ist die neue Kogel-Mogel Abenteuer-Arena: ein riesengroßer Spielplatz mit unseren Maskottchen Kogel-Mogel und seiner kuscheligen Freundin Kogel-Mia. Gerne erzählen wir Ihnen mehr über unsere Urlaubsangebote! www.wildkogel-arena.at

Bauernherbsteröffnung 5 Bauernherbsteröffnung 9 Bauernherbsteröffnung 8 DSC_0844DSC_0846  DSC_7830 DSC_7989

Africa Tage – im Hotel Hubertus

im Hotel Hubertus
vom 05. bis 07. September 2014
Anfang September findet bei uns ein künstlerisches Event der besonderen Art statt

Besuchen Sie uns und lassen Sie sich im malerisch angelegten Garten von einer
Skulpturenausstellung inspirieren.

Begleitet wird das Angebot mit kulinarischen Köstlichkeiten aus Afrika, frisch zubereitet aus unserer Küche.

Am Samstag werden die Afrikatage durch ein musikalisches Unterhaltungsprogramm
abgerundet.

Lassen Sie sich dieses Highlight rund um die afrikanische Kultur nicht entgehen

Afrika-Tage

Der Bauernherbst steht vor der TÜR!

bis 31.08.14, jeden Sonntag, 20.00 Uhr, Platzkonzert der Trachtenmusikkapelle Neukirchen, Pavillon

bis 05.09.14, jeden Freitag, 20.00 Uhr, Platzkonzert der Trachtenmusikkapelle Bramberg, Dorfpark

bis 12.09.14, jeden Freitag, 08.30 – 12.00 Uhr, Wochenmarkt beim Samplhaus, Bramberg

24.08.14 , 11.30 Uhr Krapfenfest, beim Pavillon in Neukirchen

05./06.09.14 20.00 Uhr, Laabheiga der Landjugend Bramberg, Parkplatz Innerhofer

06.09.14, 11.30 Uhr, Hoffest beim Einödhof

07.09.14 ab 09.30 Uhr, Bauernherbstfest im Bramberger Park

20.09.14 & 18.10.2014, 20.00 Uhr Musikantenstammtisch im Gasthof Friedburg, Neukirchen

21.09.14, 11.00 Uhr, 20. Jahre Salzburger Wollstadel mit Handwerkermarkt, beim Museum Bramberg

21.09.14 & 12.10.2014, 11.00 Uhr, Frühschoppen mit dem Tauern Echo, Alpengasthof Stockenbaum, Neukirchen

28.09.14, 11.00 Uhr, Singen am Berg, Aussichts-Bergrestaurant (nur bei Schönwetter)

04.10.14 18.00 Uhr, Weinfest in der Talstation Smaragdbahn, Bramberg

04.10.14, 11.00 Uhr, Bergmesse bei der Ambrosiuskapelle, Neukirchen

04.10.14, 19.30 Uhr, Konzert SALONIERI, Tauriska Kammerlanderstall, Neukirchen

05.10.14, 09.30 Uhr, Erntedankprozession, Pfarrkirche Neukirchen

12.10.14, 09.30 Uhr, Erntedankprozession, Pfarrkirche Bramberg

DSC_0843 DSC_0844 DSC_0846